Akademie für Wesenspsychologie   DES-Login

Workshop DHS "Zwischenmenschliche Beziehungen"

Veranstaltungen

Workshop DHS "Zwischenmenschliche Beziehungen"

Workshop DHS "Zwischenmenschliche Beziehungen"

Übungsabend mit dreidimensionalen Rauschformen

In der heutigen Zeit stehen wir stark unter körperlicher und geistiger Anspannung, Leistung wird gefordert, Zeit ist knapp, es gibt kaum Raum für Gefühle und Ruhe. In diesem Zustand ständiger Spannung kann sich unser Körper nur schwer erholen und unsere geistigen Fähigkeiten können sich nicht entfalten. Unsere linke Gehirnhälfte ist überbeansprucht, große Teile unseres Gehirns werden gar nicht genutzt. Durch eine Harmonisierung der Gehirntätigkeit und tiefgreifende körperliche Entspannung schaffen wir wieder Zugang zu unseren ungenutzten körperlichen und geistigen Möglichkeiten.

Die Rauschtechnik nach Harald Wessbecher hat ganz spezielle Frequenzen und Rhythmen, die bestimmte Zustände wie Alpha-, Theta- und Delta-Wellen in unserem Gehirn entstehen lassen können. Dies ist so für unsere Ohren, wenn wir eine DHS-Bewusstseins-Übung hören, nicht vollständig hörbar, jedoch für unseren Körper, unser Gehirn spürbar, daher auch die Hemisphären Synchronisation (eine spezielle und komplexe Form von binauralen Beats). Wir entspannen uns, und für unser Bewusstsein ist so mehr möglich, als es im normalen Beta-Wellenzustand wäre, also im normalen Wachzustand.
Meine Workshopreihe ist dazu gedacht, die Inhalte der verschiedenen Titel zu vermitteln und gemeinsam in der Gruppe in einer geschützten und vertrauensvollen Atmosphäre zu üben. Die einzelnen Abende der Reihe haben einen Aufbau, sind jedoch auch einzeln buchbar.

In diesem Workshop hören wir gemeinsam die Übung "Zwischenmenschliche Beziehungen", welche folgendermaßen beschrieben wird:

Diese Übung hilft dir, andere Menschen zu lieben und sie liebevoll zu lassen, ihnen die Freiheit zu geben, sich so auszudrücken, wie sie es für richtig halten und sie es möchten. Sie hilft dir auch, dich selbst zu lieben und liebevoll anzunehmen, dich so auszudrücken, wie du es möchtest und wie es gut für dich ist. Diese Einstellung wird diejenigen Menschen an dich ziehen, die selbstverständlich und natürlich zu dir passen und dich so lieben wie du bist. Du kannst Freundschaften und Partnerschaften aufbauen, in denen sich die Energie von allen Beteiligten natürlich überlappt und austauscht und in denen jeder sich selbst sein kann und sein soll, wo jeder das findet, was ihm guttut.


Grundvoraussetzung für die Teilnahme am Workshop sind ein gutes Abspielgerät der CD bzw. wav-Datei, Kopfhörer und die CD oder wav-Datei von "Zwischenmenschliche Beziehungen".

Die Einzel-CD von "Ich bin" ist erhältlich unter:

ODER auch als wav-Datei downloadbar unter:


Sollten Sie an einem individuellen Übungsplan Interesse haben, so stehe ich Ihnen gerne für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung.

Kontaktieren Sie mich am einfachsten per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Anmeldung:
Cita Paeben
+43 699 126 982 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin - Beginn 16.05.2021 - 17:00
Termin - Ende 16.05.2021 - 20:00
Einzelpreis € 18
Art der Veranstaltung Workshop
Veranstaltungsort Online
Veranstalter Cita Paeben
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.