Akademie für Wesenspsychologie   DES-Login

Die DES-Methode

Die dynamische Entfaltung des Selbst (DES) basiert auf den Erkenntnissen der Wesenspsychologie. Sie ist eine praktische Methode, um unsere verborgenen Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und sie für eine intensivere, erfolgreichere und gesunde Gestaltung unseres Lebens nutzbar zu machen.

Sie basiert auf der Erkenntnis, dass der Mensch mehr ist als seine Geschichte. Wir besitzen einen ureigenen Wesenskern, der bestimmt, was möchten wir erleben, wie möchten wir leben und was für Qualitäten sollen zwischenmenschliche Beziehungen haben. Diesen Wesenskern gilt es zu finden für ein glückliches und erfülltes Leben.

Dies ist aber nicht so einfach, denn häufig sind wir gefangen in den Prägungen unserer Vergangenheit. Alles, was wir erleben, setzen wir in Bezug zu dem, was wir gelernt haben – unseren Wertvorstellungen, soziale und moralische Normen, Leistungsidealen, etc. Mit der DES-Methode lernen wir, wer wir wirklich sind, unabhängig von unseren Prägungen!

Mehr Informationen zur DES-Methode

DES Dynamische Entfaltung des Selbst


Die DES-Methode hilft uns, aus den Prägungen unserer Vergangenheit herauszutreten und unser Wesen wieder zu spüren und durch die Kraft unserer Gefühle und Gedanken selbst aktiv und gezielt so zu lenken, dass ein Echo im Aussen erzeugt wird und wir das in unser Leben ziehen, was unserem Wesen entspricht.

Wir lernen, die energetischen und schöpferischen Gesetzmässigkeiten unseres Bewusstseins zu verstehen und durch gezielte Übungen, die jeder für sich alleine im Alltag ohne weiteren Aufwand anwenden kann, zu nutzen.

Zum Beispiel:

  • Fragen an sich selbst
  • Selbsterkenntnisse durch wachsame Selbstbeobachtung
  • Energetische Übungen zur aktiven Gestaltung unserer Gefühle und Gedanken und zur gezielten Wahrnehmungsausrichtung - um das in unser Leben zu ziehen, was uns entspricht.

Diese Prozesse werden begleitet durch meditative Übungen, die uns helfen, Zugang zu unserer Grundpersönlichkeit zu finden (siehe Dynamis Shop). Dies wird ermöglicht durch spezielle akustische Rauschformen (ähnlich den binauralen Beats), die es ermöglichen in meditative Zustände zu gelangen. In diesen Zuständen haben wir direkten Zugang zu unserem Wesen und können leichter von dort Antworten schöpfen sowie neue, der Grundpersönlichkeit entsprechenden Inhalte dort verankern.

Alltagsprobleme lösen sich dadurch schneller auf und es entsteht mehr Raum für Lebensfreude und Intensität.

Harald Wessbecher über die DES-Methode

DES Dynamische Entfaltung des Selbst

 


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.